Nisterau

ein Stück Heimat

Naturschutzgebiet

Geschichte

Die interessante und lehreiche Ortsgeschichte von Nisterau festgehalten durch viele eindrucksvolle Bilder von damals

mehr...

ortschaft_nisterau

 

Backeshaus

Das Haus im Fachwerkstil befindet sich direkt am Dorfplatz und zaubert beim Backesfest frischen Brotduft in die Straßen.


Heitere Stimmung, gemischt mit frischem Brotgeruch

Jedes Jahr im September brennt im Backes wieder der Ofen, gefüllt mit frischem selbsthergestellten Brotteig. Wenn das Brot fertig ist, lässt man es noch eine Weile seinen herrlichen Geruch verbreiten, um es danach an die hungrige Festgemeinschaft zu verkaufen.

Neben dem Brot gibt es Kaffee und Kuchen sowie schmackhafte Grillhaxen, Kassler und Folienkartoffeln für alle Besucher. Zusammen wird dann am Dorfplatz gespeist, und während die ältere Generation sich fröhlich austauscht, dürfen sich die Kleinen mit Kreide auf der Straße austoben. Traditionell findet das Backesfest einmal im Jahr statt und lockt immer wieder bis zu 350 Teilnehmer aus Nisterau und den umliegenden Ortschaften an.